Unerwartete Geburt.


14. Juni 1879
Wer ernten will muss jäten, jäten, jäten. Die Nutzpflanzen brauchen zum Gedeihen Sonne, Licht und Luft.

Meine schwangere Urgrossmutter Luise Pümpin-Wagner 46-jährig, und ihre beiden Buben Hans Pümpin 15-jährig (mein Grossvater) und Friedrich Pümpin 11-jährig (Vater von Fritz dem Kunstmaler) jäteten am 14. Juni 1879 im Gebiet der Buhalde Runkelrüben «Durlipse». Plötzlich ein Wimmern und Stöhnen. Unerwartet früh hatten die Wehen bei meiner Urgrossmutter eingesetzt.
Was tun?
1879 gab es noch keine Handys, keine Helikopter, keine Geburtenabteilung in einem Krankenhaus. Die Mutter musste in das zirka 1 Kilometer entfernte Elternhaus an der Ochsengasse gebracht werden. So blieb den beiden Buben keine andere Lösung als sie stützend nach Hause zu schleppen.

Endlich dort angekommen, noch bevor die helfenden Hände der Hebamme eintrafen, hallte der erste Schrei eines gesunden, frisch geborenen Samuel Pümpin durch die elterliche Wohnung. Dieses Erlebnis hinterliess einen bleibenden Eindruck bei den beiden Teenager-Buben.

Wer ernten will muss jäten, jäten, jäten. Nach mündlicher Überlieferung war bereits anderentags, keine 24 Stunden nach der Geburt meine Urgrossmutter wieder auf dem Feld, um dort, wo sie gestern aufgehört hatte, ihre Arbeit fortzusetzen. Klein Sämi schlief dabei, gut eingewickelt in einer Decke, unter einem Schatten spendenden Kirschenbaum. 1879 war halt der Mutterschaftsurlaub noch nicht erfunden.

PS. Samuel Pümpin ehelichte die Tochter Frieda Frei vom Rebenhof in Oltingen. Er verbrachte sein Leben dort. Der Ehe entsprossen 8 Kinder, 7 Mädchen und ein Knabe. Das erstgeborene Mädchen starb leider gleich nach der Geburt.

Quelle: Hörensagen und «430 Jahre Pümpin von Gelterkinden».
Ausgabejahr: 1986 (Buch vergriffen).
Buchautor: Walter Pümpin-Gerster.

 
Meine Pümpin Urgrosseltern
Luise Pümpin-Wagner - Johannes Pümpin-Wagner

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ehrlichkeit macht sich - "bezahlt"!

Mein Hausbau

The story of John Jacob Benepe alias Johann Jakob Pümpin